Musik schafft Emotion. Emotion schafft Erfolg

Musik schafft Emotion. Emotion schafft Erfolg

Echte Emotionen im Business? Passt nicht? Doch! Für langfristige Mitarbeitermotivation in Zeiten der Digitalisierung.

Profitieren Sie von über 20 Jahren Coaching-Expertise mit dieser komplett neuen, patentierten & einzigartigen Keynote!

Erleben Sie, wie Ihr emotional-individueller Soundtrack Mehrwerte für Ihren Erfolg schafft!

Erhalten Sie sofort umsetzbare Tipps, die sich dank Live-Musik perfekt verankern.

New Wave der Mitarbeitermotivation – Erfinden Sie Ihren Erfolg neu.

Wer Digitalisierung mit der Ressource Mensch verbinden will, muss emotional intelligent sein. Und emotionale Ausdruckskraft spüren wir am besten mit Musik.  Gegen Musik kann man sich nicht wehren. Den großen Tools Authentizität, Sichtbarkeit und neue Werte werden Sie nur gerecht, wenn Sie die auch spüren. Authentische Selbstpräsentation gelingt nur durch ein sich Verbinden, Wirkung entsteht immer von innen nach außen.

Die Emotionsflüsterer verbinden die zwischenmenschlichen Anforderungen des Kulturwandels mit der großen Entfaltungmacht der Musik zu einem einzigartigen Gesamtkunstwerk, in das die Zuschauer sofort einbezogen werden. Ein absolut einmaliges, völlig innovatives Vortragserlebnis der Extraklasse mit Motivationsgarant. Unter die Haut gehend, unterhaltsam, außergewöhnlich und nachhaltig. Sie finden im gesamten deutschsprachigen Raum keine Keynote dieser Art!

R

Tiefspüren

Dorothee Zapke liest und deutet Körpersprache. Sie fokussiert die Themen: innere Haltung, Körperwirkung und Stimmausdruck.

Burkhard Niggemeier  spielt und spiegelt Ihnen jede Stimmung einer Interaktion am Klavier. Verlässlich!

Die Audienz wird schon während des Vortrags aktiv sensibilisiert für eine gelingende, wertschätzende und wirkungsreiche Kommunikation.

 

R

Inspirieren

-Wir unterstützen den transformativen Führungsstil, den Einzigen, der in eine gelingende Zukunft führt.

– Wir zeigen auf einzigartige Art durch die Verbindung von Musikkommentar und Körpersprache auf, was zwischen Führungskraft und Team passiert

-Kein Verharren in der Theorie, sondern verlässliches Antriggern neurologischer Prozesse , die eine attraktive Beziehungskultur in ihrem Unternehmen stärkt.

 

Was bewegt Menschen in der heutigen Arbeitswelt

Bekannterweise sind wir alle auf der großen Lebensbühne in verschiedenen Rollen unterwegs. Wir sind Partner, Chefin, Mitarbeiter oder Lehrer, Mutter oder Sohn, Urlauber oder Arbeiterin. Fatal wird es, wenn wir eine Rolle tatsächlich nur spielen statt sie zu leben –  und behaupten, diese Ausdrucksart würde nun mal von uns verlangt werden.

Jahrelang wurde ein emotionales Verhalten im beruflichen Umfeld als fehlplatziert angesehen. Viele Menschen gewöhnen sich also bestimmte Emotionen ab, und verlieren so an Ausstrahlung und Wirkung.

Auf der anderen Seite punkten charismatische Persönlichkeiten, die echte Empathie, Begeisterung, aber auch Betroffenheit und klare Grenzsetzung transportieren. Menschen arbeiten lieber mit Menschen zusammen, die loyal, eindeutig und wertschätzend miteinander umgehen.

Die Emotionsflüsterer sichten und stärken in ihrer Arbeit zusammen mit dem Publikum verborgene Potentiale und tragen damit schon während des Vortrags zu einer gelingenden Unternehmenskommunikation bei.

Was bewegt Unternehmen und Institutionen im rasanten Wandel

Das Drosseln der emotionalen Ausdrucksvielfalt spielt eine nicht zu unterschätzende Rolle im Bereich Burnout, innere Kündigung und Fluktuation. Warum steigt der Krankenstand in den Unternehmen proportional zur Entwicklung der Digitalisierung?

Digitalisierung erleichtert vieles und es ist sind gute Aussichten, wenn wir eines Tages nur noch die kreativen Jobs machen können, während die künstliche Intelligenz den Rest übernimmt. Aber wir müssen eins beachten: Die größte Ressource, die wir überhaupt noch haben, ist das Thema Mensch.

Die Emotionsflüsterer triggern in ihren Veranstaltungen ein gesundes, loyales und ehrliches Kommunizieren am Arbeitsplatz.

Portfolio

Der Vortrag

Die Macht der inneren Haltungen

Über das Finden emotionaler Präsenz

Vortrag, Keynote, Event

NEW WORK benötigt eine veränderte Unternehmenskommunikation, in der Anerkennung, Vertrauen, Empathie und Wertschätzung die neuen Werte darstellen. Neue Führungskräfte mit ihren Hochleistungsteams müssen im Zeitalter der Digitaliierung ANDERS WIRKEN als vergangene Generationen. Agilität, Kooperationsfähigkeit und Kreativität spielen eine große Rolle, funktionieren aber nicht, indem man sich das einfach nur vornimmt. Es braucht den authentischen, aber auch den professionellen Einsatz bestimmter Emotionen.

DIe EMOTIONSFLÜSTERER machen sich mit Ihnen auf, mit Hilfe der Influencerin Musik die mächtige Kraft der Emotionen wiederzufinden, um sie dann adäquat, professionell und nachhaltig wieder einsetzen zu können. Gesteigerte Empathiefähigkeit und  charismatisches Auftreten werden wieder gespürt und fest verankert.

Nach der Veranstaltung sind Sie sensibilisiert für:

  • das Thema „Emotionale Kompetenz“ als herausragender Skill
  • das Wiederfinden empathischer Fähigkeiten
  • den Unterschied zwischen emotionaler Professionalität zu Stereotypität
  • das Abrufen neuronal abrufbarer Motivatoren
  • einen Einblick in das eigene körpersprachliche Ausdruckspotential

Das Seminar

Potentialentfaltung in der Körpersprache

Gesundes Kommunizieren

Inhouse und als offenes Seminar

In unserem Praxis-Seminar setzen wir uns mit der Entfaltung Ihres eigenen Potentials auseinander und übertragen es in konkretes und sichtbares Verhalten. Sie stärken Ihre persönliche Präsenz, so dass Sie für sich selbst – aber auch als MultiplikatorIn an Ihrem Arbeitsplatz nachhaltige Veränderungen bisheriger Denk- und Verhaltensweisen transformieren können.

Das Einzigartige dabei: der Pianist Burkhard Niggemeier spiegelt Ihnen auf dem Klavier Ihre Entwicklungsschritte und Dorothee Zapke erarbeitet mit Ihnen die Sichtbarkeit Ihrer Potentiale.

Ein feines, innovatives Coachingseminar in einer kleinen Gruppe von höchstens zehn Menschen an einem wunderschönen Ort.

Nach dem Seminar sind Sie sensibilisiert für:

  • Ihre Fremd – und Selbstwahrnehmung
  • Eine stärkende und ressourcenreiche intrinsische Motivation
  • Das Ausdrücken und Transformieren einer werteorientierten Haltung
  • Den Umgang mit hemmenden Glaubensmustern und Möglichkeiten ihrer Umformung

die nächsten Termine für das offene Seminar finden Sie unter Aktuelles

Kundenstimmen

„Burkhard  Niggemeier  beherrscht  das  Klavier wie kein Anderer.“

Ingo Krauss, Digital Banking, Deutsche Bank AG

„Dorothee Zapke hebelt die herkömmliche Rhetorikvermittlung völlig aus!“

Petra Quickert, Projektleitung, Volkswagen AG

Referenzen

Die Musik macht den Ton

empathisch bewegen

+49 (0)511 / 70 32 87

oder